Autorenlesung

Die nächste Autorenlesung findet am 9. September im Bildungszentrum der Arbeitskammer in Kirkel statt, Beginn 19 Uhr

Es besteht Gelegenheit mit dem Autor über Nepal zu diskutieren und individuelle Fragen zu stellen.

Textpassagen aus dem Buch werden immer wieder mit Multimedia-Bildsequenzen kombiniert und bereichert. Der Autor, Klaus Hessenauer und seine Fau Anne lesen aus dem Buch, über die Reisephilosophie des Autors, und die Bedeutung der Gebetsfahnen geht es zu ersten Erlebnissen in Kathmandu. Nach Trekking im Allgemeinen kommt der Autor zu Everest-Region und Gipfelglück im Sherpaland. Natürich darf Annapurna nicht fehlen. Der klassische Annapurna-Circuit ist genauso Thema wie der Weg zum Annapurna Basecamp. Schließlich kommen auch stille Pfade nicht zu kurz. Mit einer kurzen Passage zu Mustang endet die Lesereise nach Nepal. Ausdrucksstarke Bilder untermalen das Gelesene und beflügeln die Phantasie der Hörer.

aus der Presse: Stadtmagazin „es heftche“

Link zur Anmeldung und Platzreservierung hier


Erstmalig am 12.12.2018 gab es eine Autoren-Lesung  zum Buch.


Veranstaltungsort war Galileo Outdoor in Homburg Saarbrücker Str.

Ein etwas anderer Reiseführer wird mit einer etwas anderen Lesung vorgestellt.

Textpassagen aus dem Buch werden immer wieder mit Multimedia-Bildsequenzen kombiniert und bereichert. Der Autor, Klaus Hessenauer und seine Fau Anne lesen aus dem Buch, über die Reisephilosophie des Autors, und die Bedeutung der Gebetsfahnen geht es zu ersten Erlebnissen in Kathmandu. Nach Trekking im Allgemeinen kommt der Autor zu Everest-Region und Gipfelglück im Sherpaland. Natürich darf Annapurna nicht fehlen. Der klassische Annapurna-Circuit ist genauso Thema wie der Weg zum Annapurna Basecamp. Schließlich kommen auch stille Pfade nicht zu kurz. Mit einer kurzen Passage zu Mustang endet die Lesereise nach Nepal. Ausdrucksstarke Bilder untermalen das Gelesene und beflügeln die Phantasie der Hörer.

Dauer ca 75 Minuten

Wenn Sie Interesse an einer solchen Veranstaltung haben (Buchhandel, Reisebüros, Vereine, sonstige Veranstalter) nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf.

Plakat zur Lesung, mit Logo des Kooperationspartners
aus Saarbrücker Zeitung
aus Kreisanzeiger/Saarpfalzanzeiger