Trekking in Nepal

Die Seite zum Buch über Trekking in Nepal

„Unter Gebetsfahnen Trekking und Reiseerlebnisse in Nepal“

Du suchst Inspiration, Informationen vielleicht auch Reflektion zu Reisen und Trekking in Nepal? Willkommen auf der Seite zu meinen Büchern über Nepal.

Unter Gebetsfahnen Trekking und Reiserlebnisse in Nepal

Ein etwas anderer Reiseführer, oder vielleicht sogar ein Reise-VER-führer.

Inspiration, Information, Reflektion zu Trekking und Reisen in Nepal. Die Fülle an Informationen ist kurzweilig zu lesen, in Reiserlebnisse und Anekdoten verpackt.

Überall wo es Bücher gibt und gerne bei mir direkt. Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands.

Natürlich auch als e-book auf allen bekannten Downloadportalen

„Unterwegs Tsum Glück, Trekking im Tsum Valley“

Trekking im Tsum Valley

Fünfzehn Tage, 200 Kilometer, 8000 Höhenmeter waren wir zu Fuß und mit dem Rucksack unterwegs nach Mu Gompa.

Tsum-Valley, ein abgelegenes Hochtal im Himalaya, an der Grenze zu Tibet, oft als das „Glückliche Tal“ apostrophiert.



Trekking in Nepal

Nepal ist ein faszinierendes Reiseland, nicht nur für Extrembergsteiger, sondern auch für Trekker, Bergwanderer und Kulturreisende. Der Autor nimmt die Leser nicht nur mit in die faszinierende Welt des hohen Himalaya, in gewaltige Berglandschaften, sondern auch zu spirituellen Orten und zu liebenswerten Menschen. Er lässt Sie ausserdem teilhaben an seinen Erfahrungen und gibt Ratschläge für eine Reise unter Gebetsfahnen. Oder inspirieren Sie sich für eine virtuelle Reise im Kopfkino!


Trekking in Nepal mit Klaus Hessenauer

Über den Autor:
Klaus Hessenauer und seine Frau Anne sind regional bekannt für ihre Reisevorträge über Nepal und die angrenzenden Himalayaländer.


Klaus hat einen oft geäußerten Vorschlag aufgegriffen, all die Erfahrungen, Erlebnisse und Anektoden aus über 20 Jahren Reise- und Trekkingerfahrung aufzuschreiben. Ein handliches Taschenbuch mit 240 Seiten ist daraus geworden. Auf 22 Farbseiten mit 39 Bildern illustriert er das Geschriebene.

Kurzweilig zu lesen, mit Anregungen

Das kurzweilig zu lesende Buch vermittelt das Reisemotto „Menschen, Natur, Kultur erleben“ der Homburger und garniert die Reiserlebnisse mit Wissenswertem über Land und Leute und natürlich Anregungen für eine eigene Reise.

Trekking in Nepal: Bekannte Routen und stille Pfade

Im Inhalt findet der Leser nicht nur die bekannten Regionen um den Mt. Everest und die Annapurna, sondern auch stille Pfade, abseits der Hauptrouten wie z.B. den Tamang Heritage Trail oder eine Wanderung im Mardi Himal. Gleich zu Beginn beschäftigt sich der Autor mit der spirituellen Bedeutung der allgegenwärtigen Gebetsfahnen ausserdem beleuchtet er die buddhistische Glaubenswelt.

Trekking in Nepal auf eigene Faust und für Anfänger

Gerade für Individualtrekker sind meine Beschreibungen eine wertvolle Anregung für die Auswahl der richtigen Route und die Planung. Ein Anhang „Gut zu wissen“ mit kompakten Informationen vervollständigt das Buch

Nepal Reisen 2021

Dazu sind kaum Ratschläge die Bestand haben möglich, da sich die Situation ständig ändert. Aktuell gelten wegen der eskalierenden Situation in Indien wieder besondere Regelungen, bis zu Einreiseverboten. (Stand Mai 2021)

Mehr Informationen

Kurze Reiseberichte, einen Auszug aus meinem Tourenbuch sowie Informationen zu Multimediavorträgen auf meiner Seite Trekkingadventure

Trekking in Nepal, Unter Gebetsfahnen,Jetzt kaufen
Trekking in Nepal: Unter Gebetsfahnen, der etwas andere Reise-VER-führer